Zorbau - Aktuelles

Bevor es für die Mitglieder des Zorbauer Heimatvereins wieder an das Planen und Vorbereiten der kommenden Veranstaltungen geht - und mit dem 30. Zorbauer Festanger Anfang Juni steht in diesem Jahr ein großer Brocken an, ging es am 13. Januar noch einmal gemütlich zu. Das Verbrennen der Weihnachtsbäume war dabei Anlass sich bei Bier und Bratwurst zusammen zu finden.
 
Ab Februar dienen die monatlichen Treffen ausschließlich der Vorbereitung des Zorbauer Festangers und des Osterfeuers. Im Frühjahr wird es dann auch wieder mehrere Arbeitseinsätze geben um den Anger heraus zuputzen. 
 
Weihnachtsbaumverbrennen
Weihnachtsbaumverbrennen in Zorbau
Weihnachtsbaumverbrennen
Weihnachtsbaumverbrennen in Zorbau
Am Sonntag, den 7. Januar 2018, veranstalteten der SV Blau-Weiß Zorbau und der Zorbauer Heimatverein erstmals einen Neujahrsbrunch. Die Idee dazu war eher aus der Not geboren, da kein Termin für eine Weihnachtsfeier gefunden werden konnte. Der Einladung waren zahlreiche Mitglieder beider Vereine, Sponsoren und Freunde gefolgt - darunter auch zahlreiche Kinder, die sich auf dem Spielfeld der Mehrzweckhalle austoben konnten.

Langsam, aber sicher neigt sich auch das Jahr 2017 dem Ende und in Zorbau stimmt man sich auf das Weihnachtsfest ein. 
Am ersten Advent feierten die Senioren des Ortes bereits ihre Weihnachtsfeier – diese wird seit vielen Jahren vom Zorbauer Heimatverein organisiert. Bei Kaffee und Christstollen waren die älteren Einwohner Zorbaus eingeladen einen gemütlichen Adventsnachmittag zu verbringen. Unterhalten wurden sie dabei von einem Weihnachtself und Musik.

In der Zorbauer KITA Zwergenhaus der obligatorische Herbstputz an - dazu trafen sich Eltern der Kinder am 2. Dezember zum Arbeitseinsatz. Im Garten der Einrichtung musste jede Menge Laub zusammen geharkt und entfernt werden, die Gehwege in und vor dem Gelände wurden gesäubert und die Dachrinnen vom Laub befreit. Im Gebäude fand eine Grundreinigung statt.

Mit dem TV Askania Bernburg kegelte die erste Männermannschaft des SV Blau-Weiß Zorbau am 11.11.2017 mittlerweile des zweiten Oberligisten aus dem Landespokal und steht damit erstmals in der Vereinsgeschichte im Halbfinale des Turniers. Damit kann die Mannschaft den erst vor zwei Wochen aufgestellten Vereinsrekord (Einzug ins Viertelfinale des Landespokals) toppen.

Termine in Zorbau